Anlegertyp Nordic-Walker

Ihr Anlageverhalten entspricht dem Nordic-Walker.
Der Nordic-Walker liebt ebene und gerade Strecken. Er mag es, sich sportlich zu betätigen und legt Wert auf schnelles Vorankommen.  Seine Ziele, Bewegung an der frischen Luft und Entspannung,  sind für alle klar erkennbar. Natürlich läuft der Nordic-Walker nicht einfach drauf los, sondern plant seine Strecke schon im Voraus gewissenhaft und genau. Er hat unterschiedlich lange Strecken zur Auswahl, die er alle kennt und schon öfter gelaufen ist.  Vor dem Laufen entscheidet er sich je nach Tageslaune für eine zeitliche Variante und von seinem Plan weicht er auch nicht mehr ab – er hat sein Tagesziel fest vor Augen und versucht es um jeden Preis zu erreichen! Hindernisse, wie kleinere Steine oder Pfützen, werden von ihm umgangen.  Zusätzlich zu seiner Sportkleidung bieten ihm Stöcke Sicherheit und Halt und begrenzen seine Bewegungsfreiheit. Vor schlechtem Wetter hat er Angst und geht deshalb bei Regen lieber ins Fitnessstudio oder ins Hallenbad.

Anlegertyp
Ein Nordic-Walker hat unterschiedliche Laufzeiten zur Auswahl, die er je nach Bedarf in Anspruch nimmt, wobei Sicherheit eine große Rolle spielt. In der Regel ist sein Hauptinteresse auf den Erhalt des Wertes seines Geldes gerichtet (Inflationsausgleich). Zum anderen spart er oft auf ein bestimmtes Ziel hin (  z. B. Urlaub). Aufgrund seiner stark ausgeprägten Sicherheitsorientierung erwartet er keine allzu hohe Rendite. Seine bevorzugte Laufzeit variiert bis zu höchstens einem Jahr.

Produktpalette:
Festgelder - sowie alle Geldanlagen mit niedrigerem Risiko

pdf-download

Video ansehen